Adolf Sponholtz Verlag

Adolf Sponholtz Verlag

Während seiner Zeit als Redakteur in Bückeburg geriet Hermann Löns sehr bald in Konflikt mit der recht kleinbürgerlichen und ganz auf das höfische Leben ausgerichteten Gesellschaft.   Unverstanden und verletzt schied er mit einer scharf ...
Adolf Sponholtz Verlag

Zehn Jahre Straflager in Sibirien bedeuten für eine Frau, bis an die Grenze des Erträglichen getrieben zu werden. Grausamkeiten, wie Solschenyzin sie in seinem „Archipel Gulag“ beschreibt, Entwürdigung, Demütigung, Hunger und alle erdenklichen und ...
Adolf Sponholtz Verlag

Die Lager Rheinberg, Wickrath und Remagen: Hier wurden die Reste der deutschen Armee wahllos zusammengetrieben.Menschenunwürdige Behandlung, Schikanen, Hunger und Durst dezimierten diese zur Viehherde degradierte Menschenmasse. Wochenlang lagen die ...
Adolf Sponholtz Verlag

Die Geschichte des Hasen Mümmelmann ist in einer Gesamtauflage von über einer halben Million in die Welt gegangen. Immer noch sind Reiz, Zauber und Frische dieses klassischen Tierbuches unvermindert geblieben. Hermann Löns lässt uns die Welt vom ...
Adolf Sponholtz Verlag

Die Geschichte des Hasen Mümmelmann ist in einer Gesamtauflage von über einer halben Million in die Welt gegangen. Immer noch sind Reiz, Zauber und Frische dieses klassischen Tierbuches unvermindert geblieben. Hermann Löns lässt uns die Welt vom ...
Adolf Sponholtz Verlag

Die Geschichte des Hasen Mümmelmann ist in einer Gesamtauflage von über einer halben Million in die Welt gegangen. Immer noch sind Reiz, Zauber und Frische dieses klassischen Tierbuches unvermindert geblieben. Hermann Löns lässt uns die Welt vom ...
Adolf Sponholtz Verlag

„Kein Mensch kann sich die Zeit aussuchen, in der er seine Jugend verbringen möchte." Für den Jahrgang 1928 gab es mit 16 Jahren kein Motorrad, sondern nur ein Paar feste Soldatenstiefel. „Jungen und Mädchen wurden in den Krieg geschickt und dabei ...
Adolf Sponholtz Verlag

Jagdgeschichten haben ihre eigene Dramaturgie, die bestimmt wird vom Rhythmus der Natur und Spannung und Höhepunkte sind unabhängig vom Plan des Menschen. Hermann Löns erweist sich in diesen 33 Geschichten als einfühlsamer Beobachter und ...
Adolf Sponholtz Verlag

Als Löns diese Tierbilder schuf, gab es kaum Schilderungen, die das Tier in seiner Beziehung zur Umwelt darstellten. Sie sind in der meisterhaften Weise, in dieser Vollendung bis heute auch kaum erreicht worden.   Bildhaft und plastisch schildert ...
Adolf Sponholtz Verlag

Wie kaum ein anderer Jagdschriftsteller hat Herman Löns Akzeptanz in der Jägerwelt gefunden. Es ist für Jäger und Literatur- liebhaber gleichermaßen reizvoll, aus den hier vorliegenden Jagdgeschichten die Entwicklung Löns als Jäger und als ...
Seite 1 von 3