Andrea Gerecke

Andrea Gerecke

Ein Krimi aus Minden

Das Böse lebt nicht in der Welt der Dinge. Es lebt allein im Menschen. Nein, mit einem Schatz hat das ganz und gar nichts zu tun, was der zehnjährige Konrad in seinem Forschungsdrang am Weserufer von Minden entdeckt. Eigentlich sollte es – bei ...