0


2003/2
ISSN 0720-9835

mit zahlreiche Abbildungen,
Grafiken, Tabellen und
Zeichnungen
Preis (versandkostenfrei):
7,00 €

Lieferstatus:
lieferbar

ISSN 0720-9835

Berichte zur Denkmalpflege in Niedersachsen 2003/2

Hrsg.: Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege  

 

Denkmalpflege im Wandel

Das Heckentheatzer im Großen Garten von Hannover-Herrenhausen - denkmalpflegerische Überlegungen zu seinem originalen Figurenschmuck

Restaurierung des Hezilo-Leuchters im Dom zu Hildesheim

Das Museum im Schloss - Überlegungen zur Baugeschichte, Restaurierung und Museumskonzeption des Schlosses Jever

Die ev. Stadtkirche B.M.V. in Hornburg - zur Bedeutung und Restaurierung ihrer nachreformatorischen Ausstattung

"Man kann mit allem malen, was pappt ..." - Anmerkungen zu historischen Bindemitteln und Pigmenten

Gips, ein bedeutender historischer Baustoff, nach alter Art neu gebrannt

Neue Mörtel für historische, mit Gips errichtete Bauwerke

Das hannoversche Glockenarchiv

Glockenschicksale im 1.u.2. Weltkrieg im Landkreis Lüneburg

Bartold Dietrich Kneese, ein Bauunternehmer des 18. Jhd.

Hannover ist Gastgeber für den 71. Tag für Denkmalpflege

Tag des offenen Denkmals 2003

Der Crucifixus dolorosus aus Kloster Lage - Restaurierung eines bedeutenden Wallfahrtskreuzes

Die kath. Pfarrkirche St. Antonius in Papenburg und ihre Ausmalung von Lamers - bedeutendes Zeugnis des Historismus

Lüneburger Glasfunde stellen sich vor. Senf- und Essigfabrik Leman

Der Siebturm in Stelle-Ashausen

Die Allgemeine Denkmaldatenbank ADABweb - das Fachinformationssystem der niedersächsischen Denkmalpflege.