VORSCHAU


   Besuchen Sie uns auf der
   Frankfurter Buchmesse
  

   

 

 

0


ISBN 978-3-8271-9031-4
Wolfgang Heinrich

120 Seiten, Gebunden, 50 Farbabb., Bildunterschriften in deutscher und englischer Sprache
Preis (versandkostenfrei):
14,90 €

Lieferstatus:
lieferbar

Wolfgang Heinrich

Landschaft an der Oberweser

Entlang der Weser, zwischen Hannoversch Münden und Minden, prägt eine geschichtsträchtige, ungemein vielgestaltige und abwechslungsreiche Landschaft die Region des Weserberglandes, von der der Maler Wolfgang Heinrich immer wieder angezogen wird. In seiner unverwechselbaren Art fängt er mit seinen Bildern die Stimmung von Landschaften ein, die stets das Typische widerspiegeln, nie bloße Abbilder der Wirklichkeit sind. Ausgangspunkt ist jederzeit sein Blick auf das Motiv: „Bei der Wiedergabe von Eindrücken geht es mir um das Herausheben des Wesentlichen. Bei der Motivwahl lasse ich mich von besonders interessanten Formen und Kompositionen oder auch von der Farbigkeit leiten. Die Impression einer Szene wird verstärkt und damit auch das Emotionale mit eingebracht, welches die Kameralinse übergeht. Wolfgang Heinrich ist im besten Sinne ein Landschaftsmaler, der sich vor allem als Aquarellist weit über den ostwestfälischen Raum hinaus ein hohes Ansehen erworben hat. Sein Gespür für das Geheimnisvolle und die Vitalität und Kraft seiner Bilder prägen diesen Bildband.