Skip to content Skip to footer
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Andrea Gerecke (Kulturfrühstück in der „Kulturscheune“ von Rahden-Wehe)

29 Jan, 2023, 11:00

EUR12

Kulturfrühstück in der „Kulturscheune“ von Rahden-Wehe mit literarischen Kostproben von Andrea Gerecke

Zu einem weiteren Kulturfrühstück lädt der Heimatverein Wehe am Sonntag, den 29. Januar 2023, ab 11 Uhr, in die „Kulturscheune“ an der Bockwindmühle Rahden-Wehe. Hier wird fürs leibliche und seelische Wohl gesorgt. Literarische Kostproben trägt die in der Region beheimatete Schriftstellerin Andrea Gerecke bei. Sie ist in Hille zu Hause und vor allem durch ihre zehnbändigen Minden-Krimis um Hauptkommissar Alexander Rosenbaum bekannt geworden. Jüngst erschienen ist „Auf jeden Fall mit Blumen“, ein humorvoller Berlin-Krimi, in dem zwei Hobby-Detektivinnen aktiv werden: der erste Fall für Floristin Viola und ihre Tochter Iris. Von der Autorin stammen neben spannungsgeladener Lektüre auch verschiedene Geschichtenbände aus dem Weserbergland sowie das biografische Buch „Starke Frauen aus Westfalen“. Sie schreibt Lyrik und Prosa, Heiteres und Ernstes. Für das Kulturfrühstück bringt Andrea Gerecke eine Auswahl an kurzweiligen Kostproben mit.

Der Eintritt kostet 12 Euro (inklusive Frühstück).

Um Anmeldungen wird gebeten, per Telefon 05777-1367 oder E-Mail: friedrich_schepsmeier@web.de

Veranstaltungsort: Zur Bockwindmühle 35, 32369 Rahden

Details

Datum:
29 Jan, 2023
Zeit:
11:00
Eintritt:
EUR12
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Kulturscheune Rahden-Wehe
Telefon
05777-1367
E-Mail
friedrich_schepsmeier@web.de

Veranstaltungsort

Kulturscheune Rahden-Wehe
Zur Bockwindmühle 35
Rahden, 32369 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon
05777-1367
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden