Skip to content Skip to footer
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Micha Krämer und Nané Lénard lesen und musizieren in Leer

8. April, 19:00

Literarisches Highlight im Norden – Die Kultautoren Nané Lénard und Micha Krämer präsentieren ihre heiter-skurrilen Ostfriesenkrimis in Leer/Ostfriesland

am 08.04.2024 um 19 Uhr

Veranstaltungsort: Jugendherberge Leer, Rabbiner-Manfred-Gans, Süderkreuzstr. 7 in 26789 Leer
Tickets: Thalia Leer, Mühlenstr. 106, 26789 Leer
weitere Details in der Buchhandlung Thalia: 0491/4168

Wer einmal eine Lesung mit Nané Lénard oder Micha Krämer erlebt hat, der weiß: Sie können ihr Publikum auch einzeln in ihren Bann ziehen und zum Lachen bringen. Gemeinsam jedoch sind sie der Hammer!
Beide sprühen geradezu vor Kreativität, sodass ihr Auftritt eine Mischung aus Kabarett, schauspielerischen Lesesequenzen und Musik verspricht. Ihre Geschichten, die an der Nordseeküste spielen, sind deutschlandweit beliebt und bekannt.
Gelegentlich schlüpfen die Autoren während einer Veranstaltung sogar in die Rolle ihrer Protagonisten: Da trifft dann Oma Pusch direkt auf Martin von Schlechtinger.
Das kann ja nur heiter werden!

 

Nané Lénard liest aus FriesenGlut

Wat’n Vörloop …

Hemelheergott, Neuharlingersiel! De Hell is explodert!

Oh weh, so’n Schrick! Eine Rauchsäule auf Langeoog und das am frühen Morgen …
Oma Pusch weiß sofort, dass das ein schlechtes Omen ist. Und sie soll recht behalten, denn nur kurze Zeit später muss sie am Hafen Erste Hilfe leisten.
Dass es der Camper vom Stellplatz dann doch nicht schafft und seine Ehefrau verschollen bleibt, wundert die Hobbyermittlerin ebenso wenig wie die Leiche im Sieltief. Doch das ist nur der Anfang einer unglaublichen Geschichte, in der ihre Freundin Rita und sie alles geben, um den schrecklichen Ereignissen auf die Spur zu kommen. Und eins ist dabei nicht nur der hochbetagten Marga klar:

De Düvel hett alltid sin Hand in d’ Spill!

Micha Krämer liest aus Mordsknall

Ein neuer Fall auf Langeoog!

Der neunte Fall mit Martin von Schlechtinger

Martin von Schlechtinger kann es nicht fassen. Er soll einen Fehler bei der Installation des gasbetriebenen Grills in der neuen Imbissbude von Rudi Rattinger gemacht haben? Das kann einfach nicht sein.
Doch wer ist dann schuld an der Explosion, die an einem herrlichen Morgen das friedliche Eiland in der Nordsee erschütterte und den Imbissbesitzer das Leben kostete?
Inselpolizistin Lotta Dönges und ihre Freundin Nina Moretti – eigentlich Hauptkommissarin im Westerwald und derzeit im Urlaub – nehmen die Ermittlungen auf. Schnell wird klar, dass alles ganz anders sein muss, als es zuerst den Anschein hatte.

Details

Datum:
8. April
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Thalia Leer
Telefon
0491/4168
E-Mail
thalia.leer@thalia.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Jugendherberge Leer
Süderkreuzstr. 7
Leer, 26789 Deutschland
Google Karte anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden