Petra Bunte wurde 1980 in Herford geboren und lebt heute mit ihrem Mann in einer Kleinstadt in Ostwestfalen-Lippe. Bereits während ihrer Schulzeit jobbte sie im Buchhandel, machte nach dem Abitur eine Ausbildung zur Buchhändlerin und ist seit neun Jahren stellvertretende Filialleitung einer Buchhandlung im niedersächsischen Hameln.

Auch privat hat sich in ihrem Leben immer alles um Bücher gedreht, und schon im Jugendalter war es neben dem Lesen ihr größtes Hobby, sich eigene Geschichten auszudenken und auf Papier zu bringen.

Aufgrund der gehäuften Meldungen über Gaffer und blockierte Rettungsgassen kam ihr 2017 die Idee zu „Weil jede Minute zählt“. Es ist ihr erster vollständiger Roman, der jedoch nicht der letzte bleiben soll.

Hier gelangen Sie zur Internetseite von Petra Bunte: www.petra-bunte.de