Alex Conrad, *1965, lebt seit 2000 auf Mallorca. Im Sommer 2010 trat sie als Gründungsmitglied dem Autorenkreis Son Baulo bei. Angeregt durch das Leben auf Mallorca entstanden die „Mallorca Schattengeschichten als Gemeinschaftsprojekt mit Elke Becker, die 2012 veröffentlicht wurden.
Weitere Veröffentlichungen in Anthologien wie „Haus der 13 Mörder“, „Fränkischer S(ch)auerbraten“, „Grüne Soße mit Schuss“ folgten.
Dieses Kriminalromandebüt ist der Auftakt einer Krimireihe, die auf Mallorca spielt. Gemeinsam mit Elke Becker schreibt sie eine mehrteilige Familiensaga mit den Handlungsorten Mallorca und Cuba.

Autorenfoto: LLORENÇ GRIS ROSSELLO