Sabine Wolfgang, geboren 1980 in Österreich, hat in Wien Publizistik und Kommunikationswissenschaften sowie Spanisch studiert. Nach Stationen im Tourismus sowie als Consultant in einer Kommunikationsagentur und einem internationalen Unternehmen ist sie seit 2010 selbstständige PR-Beraterin und berät Firmen und Künstler in Sachen Medienauftritt. Darüber hinaus hat sie für einige Magazine als Redakteurin gearbeitet und bereits zwei Sachbücher zum Thema True Crime verfasst. Sie lebt in Rotterdam und in Wien. „Wort für Mord“ ist ihr erster Roman.
www.sabinewolfgang-autorin.com