Neuerscheinungen
Herbst/Winter 2020


Krimis

Nané Lénard

Einer Frau wird in die Füße geschossen, später verschwindet sie. Von ihr werden blutverklebte Haarbüschel und ein Fetzen ihrer Kleidung gefunden. Ist sie ermordet worden oder gibt es noch Hoffnung? Die bekannten Kommissare Wolf Hetzer und Peter ...
Gaby Kaden

Einzigartiges Ostfriesland

Zwei Herzensostfriesinnen unterwegs ...... auf einer spannenden Reise entlang der ostfriesischen Küste, zeigen Ihnen in KÜSTENBLICK ein Ostfriesland, das so nicht jeder kennt. Ob „Irrlicht im Moor“ oder schiefer Kirchturm. Ob der „Blanke Hans“ oder ...
Günter von Lonski

Kinder-Krimi

1 Autor und 20 Jung-Autoren schreiben einen KrimiWillkommen! In Hamelns Kanälen lebt eine Rattenbande mit langer und ruhmreicher Tradition. Einige Vorfahren haben vor undenklichen Zeiten das entsetzliche Flötenspiel dieses hergelaufenen ...
Günter von Lonski

Kinderkrimi

Die Klasse von Laura und Klara hat fleißig für die Klassenfahrt gespart. Da fehlt plötzlich Geld in der Kasse. Entsetzen! Schnell wird bekannt, dass Hausmeister Poppelbaum vor Jahren im Gefängnis war. Und damit ist doch wohl klar ... Doch Laura und ...
Günter von Lonski

In der Rattenfängerstadt Hameln gibt es das Pfannkuchenhaus. Toll! Hier lebt Laura mit ihrer Mutter. Lauras Mutter backt für ihre Gäste die besten Pfannkuchen der Welt. Lecker! Gleich gegenüber wohnt Klara, Lauras beste Freundin.Eines Tages ...
Klaus E. Spieldenner

Oldenburg-Krimi

Anna-Lena und Sebastian, zwei jung verliebte Schüler des Graf-Anton-Günther-Gymnasiums in Oldenburg, geraten an einem schönen Maitag auf ihrer Heimfahrt mit dem Linienbus in eine Geiselnahme. Der als Werder-Bremen-Fan verkleidete Entführer und seine ...
Nané Lénard

Weihnachtskrimi

Ein Engel im Schnee – eine Botschaft aus Blut Kurz vor Weihnachten entdeckt ausgerechnet Wolf Hetzer eine Frauenleiche im Herminenpark. Man hat sie als Engel verkleidet und auf dem frostigen Boden abgelegt. Doch was bedeuten die mysteriösen Worte ...
Roland Lange

Kriminalroman

Die Zeit heilt keine Wunden 38 Jahre lang hat Hanka Altmann aus der DDR vergeblich nach ihrem Sohn Sascha gesucht, der mit 4 Jahren während eines Ausflugs im Thüringer Wald entführt wurde. Eines Tages begegnet ihr ein Mann, der ihr Sohn sein könnte. ...
Lothar Schöne

Rhein-Main-Krimi

Der 5. Fall für Frau Wunder und Herrn Spyridakis Julia Wunders Vater Wolfgang Hillberger vermisst seinen Bekannten Konrad im Caféhaus. Hillberger vermutet, dass er krank ist und stattet ihm einen Hausbesuch ab. Doch wie er seinen Kaffeebruder ...
Micha Krämer

Westerwald-Krimi

Nina Morettis 11. Fall Recht und Unrecht sind oft nur eine Frage der Sichtweise. Was dem einen Recht, ist dem anderen Unrecht. Dies scheint auch der Heckenschütze so zu sehen, der einen gerade erst freigesprochenen Schwerkriminellen vor dem ...
Seite 1 von 16