Neuerscheinungen
Herbst/Winter 2020


Krimis

Sabine Hartmann

Advent in Hildesheim, doch der Feuerteufel geht um und versetzt die Stadt in Angst und Schrecken. Zahlreiche leer stehende Häuser fallen seinem Flammeninferno zum Opfer. Als dabei auch ein Obdachloser stirbt, spitzt sich die Situation zu. Sollte der ...
Sabine Hartmann

Hildesheim-Krimi

Eine mittelalterlich gewandete Frau wird am Tag nach dem Hildesheimer Kulturfestival „Wallungen“ tot aufgefunden. Die feine Stichverletzung lässt vermuten, dass sie mit einem Degen oder Stilett erstochen wurde. Kofi und Moll finden in ihrer Wohnung ...
Dr. Thorsten Sueße

Mark Seiferts 3. Fall

Die Frauen sind jung, schön – und tot. Eine Mordserie versetzt die Region Hannover in Angst. Offensichtlich sucht sich der Täter seine Opfer gezielt aus, bevor er sie überwältigt, fesselt und anschließend erdrosselt. Neben jeder Toten lässt er ein ...
Jörg Böhm

Emma Hansens 4. Fall

Kaum ist Emma Hansen nach ihrer längeren Auszeit wieder im Dienst, fordert eine mysteriöse Mordserie ihre volle Aufmerksamkeit. In der Vorderpfalz wurden zwei alleinstehende Junggesellen Anfang 50 bestialisch erstickt – mit Ostseesand. In der Hand ...
Klaus E. Spieldenner

Hamburg-Krimi

11. Januar 2017: Während der Eröffnungsfeierlichkeiten stürzt ein Fallschirmspringer vom Dach der Elbphilharmonie in den Tod. Die aus der Elbe geborgene Leiche einer Bauingenieurin, aber auch das plötzliche Verschwinden von vier Bauarbeitern lassen ...
Andrea Gerecke

Ein Krimi aus Minden

Das Böse lebt nicht in der Welt der Dinge. Es lebt allein im Menschen. Nein, mit einem Schatz hat das ganz und gar nichts zu tun, was der zehnjährige Konrad in seinem Forschungsdrang am Weserufer von Minden entdeckt. Eigentlich sollte es – bei ...
Nané Lénard

Hetzers neuester Fall

Wehe ihm! Sie haben ihn eingeholt ... Spätsommer an der Rodenberger Windmühle: Das Leben eines Mannes endet auf mysteriöse Weise – er wurde mit verbotener Kriegsmunition erschossen. Hauptkommissar Wolf Hetzer entdeckt in Tatortnähe ein graviertes ...
Micha Krämer

Nina Morettis 9. Fall

Ne bis in idem. Nie zweimal für die gleiche Tat. Der Rechtsspruch, der bereits in der Römerzeit zur Anwendung kam und auch im deutschen Grundgesetz verankert ist, stellt Hauptkommissarin Nina Moretti auf eine harte Geduldsprobe. Vor ziemlich genau ...
Lothar Schöne

Ein Rhein-Main-Krimi

Der 2. Fall für Frau Wunder und Herrn Spyridakis Ein Mann wird tot aufgefunden – kurioserweise sitzt er an einen Grabstein gelehnt auf dem Friedhof. Ist er dort mit einem letzten Gebet auf den Lippen gestorben? Oder handelt es sich um einen ...
Gaby Kaden

Ostfriesland-Krimi

„Komm, komm zu mir“, lockte er heiser, „Kommst du nicht, werde ich sterben …“ Die Liebesnacht am Strand wird für Sanna zur Hölle. Ihr Geliebter hängt aufgespießt an einem Strandwagen, ein langer Holzstiel ragt aus seiner Brust. Tage später wird ...