Neuerscheinungen
Herbst/Winter 2020


Krimis

Günter von Lonski

Weserbergland-Krimi

Hubert Wesemanns 5. Fall Ein Mann liegt erschlagen am Rosenrondell des Damenstifts, der Galerist vom Hamelner Pferdemarkt wurde erschossen, und Karola erwartet seine Beratung bei der Auswahl ihres Hochzeitshütchens. Wesemann ist gefordert. Im ...
Björn Brocks

Nachdem Tarek Neumann in seinem Ermittler-Debüt "Abnorm" kraftvoll aufgetreten war und den Fall um einen skrupellosen Massenmörder schnell geklärt hatte, trifft er in "Grob" auf Gegner ganz anderen Kalibers. Parallel zur Auffindung grausam ...
Andreas Schmidt

Ein bankrotter Flughafen, einst als amerikanische Air Base genutzt, gerät immer wieder in die Schlagzeilen: Warum hat die Landesregierung der Betreibergesellschaft den Flughafen für einen symbolischen Euro abgekauft? Geht es tatsächlich nur um den ...
Dr. Thorsten Sueße

Mark Seiferts 4. Fall

Töte ich Menschen, ohne mich daran zu erinnern? Diese Frage stellt sich der 20-jährige Paul. In ihm existieren zwei unterschiedliche Persönlichkeiten, die – bis auf wenige Ausnahmen – nichts voneinander wissen. Ein Hannoverscher Bestsellerautor wird ...
Roland Lange

Kriminalroman

Die Zeit heilt keine Wunden 38 Jahre lang hat Hanka Altmann aus der DDR vergeblich nach ihrem Sohn Sascha gesucht, der mit 4 Jahren während eines Ausflugs im Thüringer Wald entführt wurde. Eines Tages begegnet ihr ein Mann, der ihr Sohn sein könnte. ...
Günter von Lonski

Hannover-Krimi

Harald Perkuhn, Immobilienberater, Finanzinvestor und Großprotz: forsche Lebenspartnerin, schwangere Geliebte, teure Autos, Oldtimer-Sammlung. Jetzt liegt er einsam und allein auf seinem Hochsitz im Wald. Tot. Herzinfarkt?Die Großeltern flüchteten ...
Angela L. Forster

Heide-Krimi

DREI TOTE IN DER LÜNEBURGER HEIDE.EIN DORF, DAS SCHWEIGT. Hauptkommissarin Inka Brandt zieht nach einer unangenehmen Trennung mit ihrer Tochter von Lübeck nach Undeloh in die Lüneburger Heide. Ihre Schwester betreibt dort einen Biobauernhof. Die ...
Angela L. Forster

Heide-Krimi

4. Fall für Inka Brandt Timmendorfer Strand – Angst und Schrecken.Ein gewaltiger Sturm, ein kaltblütiger Mord. Einen Urlaub mit ihrer Tochter Paula auf Föhr hatte die Hanstedter Hauptkommissarin Inka Brandt geplant. Die Koffer sind gepackt, doch ...
Andreas Schmidt

Kriminalroman

Bei einer Schießerei auf dem Klütturm in Hameln kommt ein Mann ums Leben. Wie sich herausstellt, ist der Tote ein Verkehrswissenschaftler aus Wuppertal. Während die Mördersuche auf Hochtouren läuft, wird ein wohlhabendes Unternehmer-Ehepaar ...
Günter von Lonski

Hannover-Krimi

Ein Mann sitzt regungslos auf der Treppe am Maschteich. Vermutlich erschlagen von einem Rivalen aus Jugendtagen. Nach amtlichen Unterlagen ist der allerdings vor Jahren tödlich verunglückt. Oder hat die neidische Konkurrenz im Kampf um lukrative ...