Neuerscheinungen
Herbst/Winter 2020


Krimis

Carsten Schütte

Kriminalroman

... ER TÖTET SPURLOS, WÄHLT SEINE OPFER ZUFÄLLIG Profiler Thorsten Büthe ist knallhart, unbestechlich und schwört auf sein Team. Erfahrung und Schmerz haben ihn zu dem gemacht, was er ist: Ein Ruheloser! Ein Suchender! Sein Bauchgefühl trügt ihn ...
Micha Krämer

Nina Morettis 9. Fall

Ne bis in idem. Nie zweimal für die gleiche Tat. Der Rechtsspruch, der bereits in der Römerzeit zur Anwendung kam und auch im deutschen Grundgesetz verankert ist, stellt Hauptkommissarin Nina Moretti auf eine harte Geduldsprobe. Vor ziemlich genau ...
Sylvia Vandermeer

Mystic Vienna

Als der Ritualforscher Daniel Kremser eine Nachricht von seinem Mentor Wolfgang Schellenberg aus Wien erhält, ahnt er nicht, dass ihn die anschließende Suche nach dem Professor durch die ganze Stadt und darüber hinaus in die mystische Welt der ...
Dieter Aurass

Thriller

Eine Stadt in Angst. Koblenz, die beschauliche Touristenstadt an Rhein und Mosel, wird in Angst und Schrecken versetzt. Jeden 3. Tag geschieht ein grauenvoller Mord, jede Tat trägt eine andere Handschrift und die Opfer haben keinerlei ...
Heike Ulrich

Mystery-Thriller

Annuntiatio Domini WIE KANNST DU ALS ZEUGE VON UNERKLÄRLICHEN UND MYSTERIÖSEN EREIGNISSEN DIR DEINER SELBST NOCH SICHER SEIN, WENN SICH DEINE VORSTELLUNG VON DER WELT GERADE FÜR IMMER VERABSCHIEDET? Dieser Roman schlägt den Spannungsbogen von ...
Manfred C. Schmidt

Eine grausam verstümmelte Leiche wird in der Reithalle der ostfriesischen Kleinstadt Esens gefunden. Hauptkommissar Gerrit Kerkhoff muss feststellen, dass die Vorgehensweise des Täters dieselbe Handschrift trägt wie die des Tierquälers, dem vor ...
Sabine Hartmann

Für Jugendliche ab 12 JahrenLarissa klaut ihrer Klavierlehrerin Charlotte Kronenbaum 50 €. Sie braucht dringend Geld, denn niemand soll erfahren, dass ihr Vater auf Hartz IV ist. Im Laufe des Nachmittags plagt ihr Gewissen sie immer stärker, und sie ...
Andrea Gerecke

Ein Krimi aus Minden

Eine insgeheim von Insolvenz gezeichnete Theatergruppe mit namhaften Darstellern bespielt in diesem Jahr die Freilichtbühne unterhalb der Porta Westfalica. Als ein markerschütternder Schrei an jenem milden Sommerabend die Stille durchschneidet, ...
Sabine Hartmann

Hildesheim-Krimi

Eine mittelalterlich gewandete Frau wird am Tag nach dem Hildesheimer Kulturfestival „Wallungen“ tot aufgefunden. Die feine Stichverletzung lässt vermuten, dass sie mit einem Degen oder Stilett erstochen wurde. Kofi und Moll finden in ihrer Wohnung ...
Micha Krämer

Westerwald-Krimi

Nina Morettis zweiter Fall Der scheinbar natürliche Tod eines Betzdorfer Rentners wirft Fragen auf. Was hat die tote Krähe an der Volierentür im Garten des Mannes zu bedeuten? Ist es doch Mord? Nur Stunden später verschwindet ein Freund des Toten ...