NEUERSCHEINUNGEN
Herbst 2021


Krimis

Nané Lénard

Weihnachtskrimi

Ein Engel im Schnee – eine Botschaft aus Blut Kurz vor Weihnachten entdeckt ausgerechnet Wolf Hetzer eine Frauenleiche im Herminenpark. Man hat sie als Engel verkleidet und auf dem frostigen Boden abgelegt. Doch was bedeuten die mysteriösen Worte ...
Andrea Gerecke

Ein Krimi aus Minden

ENDGÜLTIG: REDAKTIONSSCHLUSS! Als die Assistentin Maud den Poststapel sichtet, explodiert eine Paketsendung. Sie kommt mit dem Schrecken und leichten Verletzungen davon. Steckt ein Stalker dahinter, ihr Ex? Oder hat jemand etwas gegen ihr ...
Sylvia Vandermeer

Mystic Vienna

Als der Ritualforscher Daniel Kremser eine Nachricht von seinem Mentor Wolfgang Schellenberg aus Wien erhält, ahnt er nicht, dass ihn die anschließende Suche nach dem Professor durch die ganze Stadt und darüber hinaus in die mystische Welt der ...
Micha Krämer

Westerwald-Krimi

Nina Morettis 11. Fall Recht und Unrecht sind oft nur eine Frage der Sichtweise. Was dem einen Recht, ist dem anderen Unrecht. Dies scheint auch der Heckenschütze so zu sehen, der einen gerade erst freigesprochenen Schwerkriminellen vor dem ...
Lothar Schöne

Rhein-Main-Krimi

Der 5. Fall für Frau Wunder und Herrn Spyridakis Julia Wunders Vater Wolfgang Hillberger vermisst seinen Bekannten Konrad im Caféhaus. Hillberger vermutet, dass er krank ist und stattet ihm einen Hausbesuch ab. Doch wie er seinen Kaffeebruder ...
Wilfried Oschischnig

Wien-Krimi

Eine demente Wiener Pensionistin, eine rumänische Bettlerin … oder gar der Teufel, wie eine Zeugin behauptet? Bis auf die Knochen zerfleischt sind die Beine, die im Währinger Schubertpark von einer Babyschaukel baumeln. Und ausgerechnet Matthias ...
Carsten Schütte

Kreuzfahrt-Krimi

Er ist schlau, er ist unsichtbar, er ist böse …  Das Profiler-Team, das während einer teambildenden Maßnahme auf der „Norwave“ reist, wird von der bitteren Realität eingeholt. Beim ersten Landausflug in Bergen entdeckt ihr Chef Thorsten Büthe in ...
Roland Lange

Kriminalroman

Die Zeit heilt keine Wunden 38 Jahre lang hat Hanka Altmann aus der DDR vergeblich nach ihrem Sohn Sascha gesucht, der mit 4 Jahren während eines Ausflugs im Thüringer Wald entführt wurde. Eines Tages begegnet ihr ein Mann, der ihr Sohn sein könnte. ...
Klaus E. Spieldenner

Oldenburg-Krimi

Anna-Lena und Sebastian, zwei jung verliebte Schüler des Graf-Anton-Günther-Gymnasiums in Oldenburg, geraten an einem schönen Maitag auf ihrer Heimfahrt mit dem Linienbus in eine Geiselnahme. Der als Werder-Bremen-Fan verkleidete Entführer und seine ...
Micha Krämer

Band 1: Tod im Lokschuppen Ein grausamer Mord erschüttert Betzdorf, das kleine Städtchen am Rande des Westerwaldes. In den Ruinen des verfallenen Lokschuppens wird die verstümmelte Leiche eines ortsansässigen Geschäftsmannes gefunden. Ein heikler ...