NEUERSCHEINUNGEN
Frühjahr 2021


Stadt Land Fluss

Gaby Kaden

Einzigartiges Ostfriesland

Zwei Herzensostfriesinnen unterwegs ...... auf einer spannenden Reise entlang der ostfriesischen Küste, zeigen Ihnen in KÜSTENBLICK ein Ostfriesland, das so nicht jeder kennt. Ob „Irrlicht im Moor“ oder schiefer Kirchturm. Ob der „Blanke Hans“ oder ...
Bernhard Gelderblom

Für viele Menschen, die heute in Hameln leben, sind die 1950er Jahre eine ferne Vergangenheit. Wie sehr diese Zeit in die Gegenwart nachwirkt, ist uns wenig bewusst. Das Gesicht des heutigen Hameln wurde wesentlich von den Aufbauleistungen der ...
Christian Meyer-Hermann

Geschichten aus der Epoche Mit Aufsätzen zur Geschichte und Vorgeschichte der Dampfschifffahrt und Berichten über die Verbesserung der Weserstraße Christian Meyer-Hermann hat mit seiner reichhaltigen Auswahl von Berichten und Aufsätzen über die ...
CW Niemeyer Buchverlage

Immer wieder tauchen bei Einheimischen und bei Besuchern einer Stadt Fragen nach der Bedeutung und der Herkunft der Straßennamen auf. Aus dem Wunsch heraus, hier Antwort geben zu können, entstand diese Zusammenstellung. Sie enthält außer den ...
CW Niemeyer Buchverlage

Ein historisches Datum rückt die Rintelner Stadtgeschichte in den Fokus allgemeinen Interesses: Vor 400 Jahren, am 17. Juli 1621, wurde die Universität eingeweiht. Gleichzeitig blickt der Verlag C. Bösendahl auf 400 Jahre Druckereigeschichte zurück. ...
Bernhard Gelderblom

Regionalgeschichte Hameln

Die einst bedeutende Teppichfirma Otto Kuhlmann (oka) ist im Gedächtnis der Stadt allein mit dem Namen ihres Gründers Otto Kuhlmann verbunden. Die viel wichtigere Rolle, die Albert Blank und Ernst Josephs gespielt haben, ist hingegen vergessen. 23 ...
Markus Gröchtemeier

Geschichte Wolfenbüttels

Nationalsozialismus und britische Besatzung in der Stadt Wolfenbüttel 1933–1948 Der Braunschweiger Historiker Markus Gröchtemeier, Jg. 1970, legt ein neues Werk über den Nationalsozialismus und die von alliierter Besatzungspolitik geprägten ...
CW Niemeyer Buchverlage

Mit mehr als 110 Bildern illustriert dieses Buch den Werdegang der Schaumburger Dynastie und ihrer Residenzen in Schaumburg, Stadthagen und Bückeburg. Die kunstsinnigen Grafen und Fürsten von Holstein-Schauenburg und Schaumburg-Lippe haben ein ...
CW Niemeyer Buchverlage

„Ich bin, der ich war, ich war aber nicht, der ich bin.“Im Tympanon seiner Grabeskirche in Idensen war dieser Spruch Bischofs Sigward von Minden (1120–1140) eingemeißelt. Hierhin führt uns der Pilgerweg durch das alte Bistum Minden. Die unverändert ...
CW Niemeyer Buchverlage

„Die Sigwardskirche in Idensen ist der bedeutendste sakrale Kleinbau des 12. Jahrhunderts im deutschen Sprachraum.“ (Dehio) Diese Einschätzung eines der hervorragendsten deutschen Kunsthistorikers macht neugierig. Wer war Bischof ...
Seite 1 von 3