Neuerscheinungen
Herbst/Winter 2020

Hersteller:
CW Niemeyer Buchverlage
Seite 1 von 2
Ergebnisse 1 - 10 von 15

Niedersachsen Geschichte

CW Niemeyer Buchverlage

Im Februar 2005 rief die Hamelner „Deister- und Weserzeitung“ Zeitzeugen auf, Dokumente, Tagebuchaufzeichnungen, Fotos oder eigene Aussagen über die letzten Kriegstage in und um Hameln zur Verfügung zu stellen. Aus den darauf eingehenden Hinweisen, ...
CW Niemeyer Buchverlage

Während der Zeit des „Dritten Reiches“ besaß Braunschweig die Rolle der zentralen Großstadt innerhalb eines riesigen Zentrums der Rüstungsindustrie. In einem ganz besonderen Umfang musste Wohnraum für die Ansiedlung von ...
CW Niemeyer Buchverlage

„Die Sigwardskirche in Idensen ist der bedeutendste sakrale Kleinbau des 12. Jahrhunderts im deutschen Sprachraum.“ (Dehio) Diese Einschätzung eines der hervorragendsten deutschen Kunsthistorikers macht neugierig. Wer war Bischof ...
CW Niemeyer Buchverlage

Das Weserbergland verfügt über eine Fülle von botanischen Besonderheiten, die nur in diesem Raum vorkommen. Prof. Dr. Haeupler hat die Weserregion lange botanisch durchforscht und gibt zahlreiche Hinweise auf die besonderen Schätze dieser ...
CW Niemeyer Buchverlage

Eine Reise durch das Weserbergland, die Naturfreunde, Kunsthistoriker und Reiselustige gleichsam begeistert. In seiner unnachahmlichen Art einer appetitanregenden Mischung von sachlicher Information, Märchen und Sage sowie einer gehörigen ...
CW Niemeyer Buchverlage

Fünf Generationen lang von 1735–1884 lag die Regierung des Herzogtums Braunschweig in den Händen der welfischen Herzöge von Braunschweig Lüneburg Wolfenbüttel Bevern, einer Nebenlinie, die durch die dritte Heirat des Wolfenbütteler Welfenherzogs ...
CW Niemeyer Buchverlage

Dieses Buch ist ein Leckerbissen, sowohl für Buchliebhaber als auch für Historiker und Geografen:In sorgfältigster Ausstattung und Ausführung wurde hier ein Reprint geschaffen, der höchste Ansprüche befriedigt. 1780 legte der Königliche und ...
CW Niemeyer Buchverlage

Die Gelegenheiten, bei denen in Hameln Weltgeschichte geschrieben wurde, sind nicht allzu häufig. Grund genug, sich an eine der merkwürdigsten Schlachten zu erinnern, die jemals geschlagen wurde. Am 26. Juli 2007 jährt sich zum 250. Mal der Tag der ...
CW Niemeyer Buchverlage

Jede Stadt hat ihre Bilder; Ansichten, die sich einprägen und ihren Charakter bestimmen. Neben der Sage vom Rattenfänger, dessen Lockruf immer noch jährlich Tausende Touristen folgen, hat Hameln seinen Besuchern auch noch viele andere ...
CW Niemeyer Buchverlage

Als Schulbuch diente die „Heimatkunde des Fürstentums Schaumburg-Lippe" als sie 1911 erschien. Der Autor, selbst Lehrer, schildert die Geografie seiner Heimat, stellt Bewohner, Volkstum und Sprache vor. Er beschäftigt sich mit der historischen ...
Seite 1 von 2